News-Archiv

1. Spieltag der U15-Landesmeisterschaft weiblich in Egg

Symbolbild

Am 23.11.2019 konnten wir unsere 1. Veranstaltung in der neuen 3-Fach-Halle der Mittelschule Egg abhalten. Egg war Austragungsstätte der 1. und 2. Runde der U15-Landesmeisterschaft weiblich. Die Teilnehmer-Teams aus ganz Vorarlberg waren begeistert von der tollen Halle.

Andreas 27.11.2019

Tobias Köb ist neuer Obmann beim VC Egg

Bei der Jahreshauptversammlung am 13.11.2019 gab es ein paar Änderungen im Vorstand. Tobias Köb löst Andreas Immler als Obmann ab.
Neuer Vorstand:

Vielen Dank den ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für unseren Verein.

VC Egg 16.11.2019

Rückblick 3. Beachvolleyball-Vereineturnier

Symbolbild

Nach der Verschiebung konnten wir endlich am 3. August 2019 unser Beachturnier in Andelsbuch bei angenehmem Beachwetter durchführen. 10 top motivierte Teams spielten um den Turniersieg. In einem spannenden Finalspiel konnte sich das Team Hallar gegen Blockwurst durchsetzen und sicherten sich damit den Turniersieg. Anschließend an die Preisverteilung wurde noch mit dem einen oder anderen Getränk auf alle Teams bis spät in die Nacht angestoßen.

Wir können auf eine wirklich gelungene Veranstaltung zurückschauen und bedanken uns bei allen Teilnehmern. Wir freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr.

Ergebnisliste:

1. Hallar
2. Blockwurst
3. Nimm du, i hob'n sicher
4. Kneippar
5. Alta Keks
6. Still Blackmountain
7. Namenlos
8. Hüttengaudi
9. Team Tamara
10. Zeawas Musig

Sandra Machnik 09.08.2019

Nachwuchs- Landesbeachmeisterschaft 2019

Beachvolleyballerinnen

Bei den Nachwuchslandesmeisterschaften Beach wurde der VC Egg dieses Jahr von drei Teams vertreten. Im Großfeld U15 von Laura Fink und Maria Dietrich. Die Beiden haben zum ersten Mal an einem Großfeld Beachbewerb teilgenommen und haben super gespielt! Und im Kleinfeldbewerb U13 von Anna Deronja und Jana Feuerstein sowie Pia Sophia Bär und Luisa Sinz. Anna und Jana haben ihre Sache super gemacht und waren mit viel Spaß bei der Sache. Auch für sie war es ihr erster Beachbewerb. Sensationell haben Pia und Luisa abgeschnitten! Die beiden haben sich bis ins Finale gespielt und dort den beiden Wolfurter Jungs ordentlich Paroli geboten. Beim Stand von 12:12 wurde das Finale wegen eines heftigen Unwetters abgebrochen und die vier Finalisten teilen sich sportlich fair den Landesmeistertitel! Gratulation an alle Teilnehmer der Beachmeisterschaft und herzlichen Dank an die Schüler des Sportgymnasium Dornbirn und Charlotte Vlasic-Simma für die Ausrichtung der tollen Spiele!

Sabrina 12.7.2019

Kinder Beach-Camp in der Junkerau

Jugendliche an der Feuerschale

Am 29./30. Juni veranstalteten wir unser erstes Beach Camp auf unseren Beachplätzen in der Junkerau. Das Wetter war definitiv in Beach-Laune, fast schon zu sehr. Bei Temperaturen von bis zu 35°C trainierten 20 Kinder und Jugendliche im genauso heißen Sand. Da durfte der Sprung ins kühle Nass der Bregenzerach natürlich nicht fehlen. Auch der Sand glühte und wurde mit Achwasser abgekühlt. Dafür war es abends super angenehm und nachdem der Bauch mit Würstchen und Stockbrot gefüllt war, konnte noch bis in die späten Abendstunden – dem Flutlicht sei Dank – gespielt werden. Die jungen VolleyballerInnen übernachteten zusammen mit den Trainern Tobias Köb und Estelle Jourdain in Zelten in der Junkerau. Für die Verpflegung sorgten die tollen Mamas der Kinder! Am Vormittag spielten die Mädchen und Jungs noch ein kleines Turnier, anschließend wurde noch mal in die Ach gehüpft und zum Abschluss gab es ein leckeres gemeinsames Spaghetti Essen.
Allen Beteiligten hat es großen Spaß gemacht! Wir bedanken uns bei Allen, die mitgeholfen haben unser Beach-Camp mitzugestalten!

Sabrina 12.7.2019

Egger Nachwuchsvolleyballerinnen überzeugen im Sand

Siegerbild

Gold gab es für die Mittelschule Egg beim Schulbeach Cup in der Klasse Unterstufe 1 durch Pia Sophie Bär, Maria Dietrich, Laura, Fink und Luisa Sinz. Die Mädchen der zweiten Klasse gewannen das Turnier in den Hohenemser Rheinauen souverän und kürten sich zu den Vorarlberger Landesmeisterinnen in der Klasse Unterstufe 1. Platz zwei und drei gingen an die SMS Satteins und das BG Dornbirn. Weitere 18 Volleyballerinnen und Volleyballer der Mittelschule Egg zeigten im Rheintal mit viel Spaß ihr Können und belegten bei starker Konkurrenz ebenfalls gute Plätze.

VC Egg 13.06.2019

Der VC Egg bei der U12-Staatsmeisterschaft am 11. und 12.5.19 in Dornbirn

Mannschaftsbild

VC Raiffeisen Egg Trainerin Eva-Maria Simma und Trainer Tobias Köb durfte nach sehr guten Erfolgen bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften mit Pia Sophie Bär, Maria Dietrich, Laura, Fink, Luisa Sinz, Klara Sohm und Olivia Wild nach Dornbirn zu den U12 Bundesmeisterschaften der Nachwuchsvolleyballerinen fahren. Am ersten Tag gab es spannende Spiele gegen volley16wien, Sportunion St. Pölten und den VC Raika Volders zu sehen. Das Kreuzspiel am Abend führte zum ersten Sieg. Am zweiten Spieltag zeigten die Eggerinnen erneut tolle Leistungen vor vielen mitgereisten Fans und belegten schlussendlich nach einem spannenden Spiel den guten 14. Platz hinter Inzingvolley aus Tirol.

VC Egg 14.05.2019

Trainingslager der Landesliga-Damen von 22.-23.9.2018

Gruppenbild

Die Vorbereitung auf die kommende Saison ist bereits seit Mitte August im vollen Gange.
Im Rahmen der Vorbereitung sind 11 Damen des Teams, vom 22.-23. September zu einem Trainingswochenende in der NMS in Au zusammengekommen.
Das Wochenende war auf 3 Trainingseinheiten, am Samstagnachmittag, Sonntagvormittag und Sonntagnachmittag eingeteilt. Das Zusammenspiel und die Integration der neuen Spieler in das Team, stand neben techn. Einheiten im Vordergrund. Der Einsatz und die Einstellung an diesem Wochenende, war absolut Vorbildlich und bei jeder Einzelnen Spielern zu spüren.

Das Gesellige an diesem Wochenende kam auch nicht zu kurz. Nach einem ¾ h Marsch von Au nach Schoppernau, waren dann alle schon sehr hungrig und die Pizzas im Tre Soli waren Ratz Fatz weg. Nach dem Retourweg nach Au, ist dann sehr rasch die Nachtruhe in der Halle, in der wir Übernachtet haben, eingekehrt.
Am Sonntagmorgen gab es dann ein gemeinsames Frühstück, bevor es an die 2 letzten Trainings Einheiten ging.

DANKE an Eva-Maria für die Organisation der Halle.
DANKE an Sandra, Eva-Maria, Lisa, Verena, Vanessa, Hanna, Estelle, Steffi, Magdalena, Paula, Sarah für Euren Einsatz und Euer Tun an diesem Wochenende.
DANKE an den VC-Egg für die Unterstützung zu diesem Trainingslager.

Joe Geipel 25.9.18

Trainingslager Nachwuchs in Damüls von 31.8.-2.9.18

Gruppenbild

Am Wochenende von 31.8. bis 2.9.18 machte ein Großteil unseres Nachwuchses ein Trainingslager in Damüls.
Am Freitag nach der Anreise, dem Zimmerbezug und einer kurzen Besprechung, starteten unsere Youngstars auch schon mit dem ersten Training im Gemeindesaal Damüls.
Nach unserer ersten Trainingseinheit, die sowohl für die Kinder und Jugendlichen, als auch für uns Trainer lehrreich war, machten wir uns wieder auf den Weg in unsere Unterkunft. Verpflegt wurden wir im Jugendsportheim an der Halde, indem wir von Francois wunderbar bekocht wurden. Unsere freie Zeit verbrachten wir dann noch mit Tischtennis und Bouldern, oder bei gemütlichen Brettspielen. Den Abend verbrachten wir mit „TOTO“, das für alle beteiligten sehr lustig war.
Der Plan für Samstag war es, zweimal zu trainieren und zusätzlich den Waldseilgarten zu besuchen. Aufgrund des Wetters mussten wir zweiteres leider absagen. Wir nutzten die Zeit jedoch um mit unseren jüngeren Talenten in den Indoorspielplatz zu gehen, was ebenfalls für Freude sorgte.
Nach einer kurzen Trainingseinheit am Sonntagvormittag, losten unsere Glücksfeen Teams aus, die danach einen kleinen Wettkampf bestritten. Nichtsdestotrotz stand der Spaß und die Freude am Volleyball natürlich im Vordergrund. Freudiger Weise kamen etlichen Eltern schon etwas früher um dem Nachwuchs beim baggern und pritschen zuzusehen. Vielen Dank dafür!

Hannah Fink 6.9.18

Beach-Vereinsmeisterschaft 2018

Beach-VM

Am 5.9.18 konnte mit dem Halfinale und Finale die Beach-Vereinsmeisterschaft 2018 abgeschlossen werden. Den Meistertitel 2018 holten sich Sabrina und Christopher.
Zur Übersicht noch der fertige Raster und die Ergbnisse im Detail.

Die Ergebnisse vom Halfinale:
Hannah/Andi I. - Amanda/Andi J. 2:1 (17:21, 21:11, 15:11)
Sabrina/Christopher - Sandra/Thomas R. 2:0 (21:14, 21:14)

Spiel um Platz 3:
Sandra/Thomas R. - Amanda/Andi J. 2:0 (21:4, 21:17)

Finale:
Sabrina/Christopher - Hannah/Andi I. 2:0 (21:15, 21:18)

VC Egg 05.09.2018

Rückblick 2. Beachvolleyball-Vereineturnier

Symbolbild

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 30. Juni 2018 das zweite Beachvolleyball-Vereineturnier in Andelsbuch statt. Sensationelle 16 Teams spielten den ganzen Tag um den Turniersieg. Im Finalspiel standen sich „Bombo nammo“ und „Schübling“ gegenüber. In einem umkämpften Spiel konnte sich das Team Bombo nammo durchsetzen und bezwangen somit die letztjährigen Sieger. Wir gratulieren herzlich zum Sieg. Nach der anschließenden Preisverteilung wurde bis in die späten Nachtstunden ausgiebig gefeiert.

Wir, der VC Egg, können auf eine wirklich gelungene Veranstaltung zurückschauen und freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr, wenn um den nächsten Beachvolleyball-Vereineturnier-Titel gekämpft wird.

Ergebnis:

1. Bombo nammo
2. Schübling
3. D’öcholar und die eine
4. Auch namenlos grandios
5. ECB Lamas
6. Hobbytschuttar 2
7. Hobbytschuttar 1
8. Freibier an der Bar
9. Hairdesign
10. Hallar
11. Alta Keks
12. Gartahüsle
13. Hopfnerpub
14. Pommes im Sand
15. Kneippar
16. Sexy Pepereinos

Sandra Machnik 11.07.2018

Schlussphase in der Hallensaison

Logo VVV

Der erhoffte Einzug der Herren in das Finale des Vorarlberger Volleyball-Cup wurde leider nicht geschafft. Das Halbfinale gegen Wolfurt wurde mit 0:3 verloren.

In der Landesliga geht es in die Schlussphase. Sowohl die Damen als auch die Herren haben nur noch 1 Spiel.

Die Damen spielen am Freitag den 13.4. um 20:40 Uhr im BORG Egg gegen die Damen vom VC Wolfurt. Mit einem Sieg unseres Teams und einer Niederlage des VBC Feldkirch gegen Höchst könnten unser Damen noch den 3. Tabellenplatz erreichen.

Die Herren spielen am Samstag den 14.4. um 17:00 Uhr ebenfalls im BORG Egg gegen genau die Mannschaft vom VC Wolfurt, gegen die sie letzte Woche im Cup ausgeschieden sind. Sie haben also gleich die Chance für eine Revanche.

Unsere Teams würden sich über die Unterstützung durch zahlreiche Zuschauer freuen.

VC Egg 08.04.2018

Platz 2 beim Volleyball-Mixed Turnier des TS Hohenems

Mannschaftsfoto

Mit dem niedrig gesteckten Ziel einfach nur Spaß beim Turnier zu haben, reisten wir (Hannah, Eva, Sandra, Jakob, Sebastian und Andi) am 17.03.2018 nach Hohenems. Gleich in unserem ersten Gruppenspiel konnten wir gegen die eingespielte Mannschaft vom VC Langen überraschen und gewannen dieses Spiel. Auch das zweite Spiel gegen die höher eingeschätzte Mannschaft des Veranstalters konnten wir für uns entscheiden. Somit war der Gruppenaufstieg so gut wie fixiert. Die letzten beiden Spiele in der Gruppenphase konnten wir daher ohne Druck spielen und auch gewinnen.

In der nächsten Dreiergruppe mussten wir leider das erste Spiel gegen den VC Götzis abgeben. Da Jakob leider noch einen anderen Termin hatte, sprang Markus für ihn ein. Nach der ersten Niederlage starteten wir wieder top motiviert in das nächste Spiel. Wir wussten, dass wir nur mit einem Sieg und entsprechend vielen Ballpunkten in die nächste Runden kommen konnten. Wir setzten unsere Gegner gut unter Druck und konnten das Spiel für uns gewinnen. Die Ballpunkte reichten aus, damit wir den 1. Platz in unserer Gruppe erreichten.

Anschließend wurden wir wieder in eine neue Dreiergruppe gelost und trafen wieder auf zwei Mannschaften aus unserer ersten Gruppe – VC Langen und Shazam. Die Mannschaft des VC Langen konnte sich in dem Spiel stark steigern und somit mussten wir dieses leider abgeben. Wieder standen wir unter Zugzwang. Mit einem Sieg im zweiten Spiel gegen Shazam und genug Ballpunkten konnten wir jedoch auch diese Gruppe als Sieger abschließen. Dadurch standen wir im Finale.

Im Finale spielten wir gegen den VC Großwalsertal. Lange Zeit spielten wir auf Augenhöhe, waren sogar immer einige Punkte voran. Durch ein paar Eigenfehler von uns und starken Angriffen und Blocks konnte sich der Gegner zum Schluss des Satzes absetzen und gewannen somit das Spiel und das Turnier. Wir können jedoch zufrieden mit unserer gezeigten Leistung sein, so war es doch das erste Turnier, welches wir in dieser Konstellation gespielt haben. Gratulation an den VC Großwalsertal zum Sieg und an den Organisator TS Hohenems Volleyball zum gelungenen Turnier.

Sandra Machnik 18.03.2018

Doppelheimspiel im BORG Egg

Damen Liga

Am 17.November waren Heimspiele für die Egger Herren- und Damenmannschaft des VC Egg. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Spiel, und sorgten für Stimmung.
Die Herren konnten den ersten Satz klar für sich gewinnen, doch in den anderen Sätzen waren die Wolfurter klar überlegen, und so mussten die Egger Herren eine Niederlage verbuchen.
Anschließend fand das Damenmatch gegen Dornbirn, die als Favoriten gelten, statt. Die Eggerinen konnten gut mithalten, aber schlussendlich dominierten die Gegnerinnen. Nach dem Spiel saß man noch bis zur späten Stunde gemütlich zusammen.
Es waren zwei tolle Spiele. Der VC Egg freut sich über zahlreiche Zuschauer beim nächsten Heimspiel. Die Spieltermine sind auf unserer Webseite unter Termine oder http://volley-ball.at/ zu finden.

Magdalena Mayer 25.11.2017

Toller Saisonstart unserer Liga-Damen: Zwei Spiele – zwei Siege

Nach dem sensationellen Sieg im Eröffnungsspiel gegen VBC Feldkirch (3:1) konnten wir (VC Egg Damen 1) auch das zweite Spiel gegen den VBC Rankweil am 24.10.2017 für uns entscheiden.
Wir starteten gut in das Spiel und konnten stets Druck mit Service und Angriff auf das Gastteam ausüben. So stand es schnell 1:0. Leider gelang es uns nicht den Schwung mit in den zweiten Satz zu nehmen und wir mussten diesen mit 21:25 an Rankweil abgeben. Satz 3 und 4 verlief für unser Team wieder wie am Schnürchen und somit konnten wir diese klar mit 25:12 und 25:14 für uns entscheiden.
Die Freude über das gewonnene Spiel war riesig, vor allem weil wir diesen vor einigen Zuschauern feiern durften.
Nächstes Spiel: VC Montafon – VC Egg Damen, 07.11.2017 um 20:00 Uhr in Schruns

Sandra Machnik 30.10.2017

Nachwuchsturnier in Dornbirn

Unsere jungen Burschen Maurice, Julian und Roland haben unter der Leitung von Sascha beim int. Nachwuchsturnier in Dornbirn am 30.9. und 1.10.17 teilgenommen. Beim Bewerb für Jahrgang 2003 und jünger erreichten sie den 22. Platz, beim Bewerb für Jahrgang 2004 und jünger den 18. Platz.

07.10.2017

Sieg beim int. Volleyballturnier in Radolfzell

VC Egg

Am Samstag 9. September 2017 brach das Volleyballteam, nicht reich bestückt, insgesamt sechs Spielerinnen, nach Radolfzell auf.
Die ersten zwei Spiele verliefen gut und wir konnten klar gewinnen. Das dritte Spiel war sehr durchwachsen, aber auch dieses stellte kein Problem für unser Team dar. So war der erste Spieltag schon vorbei, und wir konnten drei Siege verbuchen. Nach dem Siegessekt wurde noch ein bisschen gefeiert, aber nicht all zu lange. Wir brachen dann zur Unterkunft, eine Halle, die fast von allen Spieler bewohnt wurde, auf. So war es verständlich, dass wir in dieser Nacht nicht viel Schlaf erwischten.
Im ersten Spiel des zweiten Tages ging es um den Einzug ins Halbfinale, welches wir klar gewinnen konnten. Gleich anschließend standen wir den Landesfrauen aus Götzis gegenüber und kämpften um den Platz im Finale. Zu Beginn des Spieles konnten die Götznerinnen gut mithalten. Doch am Ende waren wir das Team, das sich aufs Finale freuen durfte. Im Finale standen wir den „Wilden Hühnern“ gegenüber, die mit guten Angriffen punkten konnten. Da wir aber den Block gut gestellt haben, war es schwer an ihm vorbei zu kommen. So konnten wir uns riesig über den Sieg freuen. Es war ein schönes Volleyballwochenende mit etlichen schönen Punkten und ein perfekter Saisonstart.
Ein großer Dank gilt unserem Trainer Joe Geipel der mit uns nach Radolfzell gefahren ist!

Mayer Magdalena

20.09.2017

Beachvolleyball Vereinsmeisterschaft 2017 des VC Egg

Hannah und Sascha konnten die Vereinsmeisterschaft 2017 für sich entscheiden. Am Finaltag am 3.9.17 setzten sie sich im Halbfinale gegen Eva Maria und Christopher klar mit 2:0 (21:8 und 21:13) durch. Im Finale gewannen sie gegen Sandra und Mario ebenfalls mit 2:0 (21:13 und 21:19). Den 3. Platz sicherten sich Valentin und Sebastian. In einem spannenden Spiel gewannen sie gegen Eva Maria und Christopher mit 2:1 (22:20, 15:21 und 15:9).
Alle Ergebnisse noch zum nachsehen im Raster und die endgültige Rangliste.

03.09.2017

1. Beachvolleyball-Vereineturnier

Am 10. Juni 2017 ging das 1. Beachvolleyballtunier für Vereine, Weiler, Betriebe usw. in Andelsbuch über die Bühne. Am Vormittag starteten wir bei schönstem Beachwetter in die Vorrunde. Da sich zahlreiche Teams angemeldet hatten, konnten wir einen angenehmen Spielmodus vorbereiten. Mitte Nachmittag konnten dann die Kreuzspiele beginnen. Schlussendlich stand das Finalspiel fest: Quattro's Nation gegen Keine Ahnung. Das Finale war sehr spannend und umkämpft, doch letztlich dominierte „Keine Ahnung“ aus Au und holte sich den Sieg beim 1. Beachvolleyball-Vereinetunier des VC Egg. Bei der Preisverteilung wurden tolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Anschließend ging es ins Feierliche über bis spät in die Nacht.
Es war ein tolles erstes Beachvolleyballtunier und der VC Egg freut sich schon auf zahlreiche Anmeldungen für nächstes Jahr.

Ergebnis:

1. Keine Ahnung
2. Quattro`s Nation
3. Professionelle Hobbyspieler
4. EC Bregenzerwald
5. Snowboardschule Mellau
6. Hobbytschuttar
7. Pommes im Sand
8. Schischule Mellau
9. Kurz und schmerzlos
10. MV Egg

10.06.2017

Skitag in Warth-Schröcken

Skitag

Bei bestem Frühlingswetter verbrachte eine kleine aber feine Abordnung des VC Egg am 08.04.2017 den fast schon traditionellen Skitag im Skigebiet Warth-Schröcken. Neben dem Skifahren stand natürlich das Gesellige klar im Vordergrund. So fanden wir uns am späten Nachmittag in Warth beim „Ski & Concert“ mit der Band Roadwork ein und genossen bei strahlendem Sonnenschein unser Bier und die gute Musik, bevor wir mit dem letzten Bus nach Mellau zurückfuhren und dort unseren Skitag ausklingen ließen.

24.04.2017

VC Egg Schmelga sind Landesmeister in der Damen Landesklasse!

Schmelga

Mit 2 Siegen im letzten Spieltag beim Heimtermin gestern in Lingenau konnten unsere Hobby-Damen die Tabellenführung zurückerobern und somit die Landesmeisterschaft in der Landesklasse noch knapp vor Höchst gewinnen. Vor dem Spieltag war klar, dass von den 2 Sätzen gegen Schwarzach und 2 Sätzen gegen Hard gesamt mindestens 3 gewonnen werden müssen. Vor allem das Spiel gegen Hard war hart umkämpft, aber unsere Damen gaben alles um das Ziel vom Meistertitel zu erreichen. Zuletzt haben unsere Hobby-Damen diesen Titel in der Saison 2011/2012 geholt.

08.04.2017

Landesmeisterschaft 2016/2017 U17 weiblich

VVV

Ebenfalls am Sonntag den 2.4.2017 in Höchst fanden dann am Nachmitag die Finalspiele der Landesmeisterschaft U17 statt. Im Laufe der Saison wurden hier schon 3 Vorrunden gespielt. Für die Egger Nachwuchs-Damen fand noch das Spiel um den 7. Platz gegen den VC Wolfurt statt. Durch die knappe 1:2 Niederlage belegten sie unter 11 Mannschaften den 8. Endrang. Den Meistertitel und somit die Vertretung bei der Bundesmeisterschaft holte sich der VC Dornbirn.

03.04.2017

Landesmeisterschaft 2016/2017 U12 männlich

Am Sonntag den 2.4.2017 fand in Höchst die Landesmeisterschaft U12 statt. Bei den Burschen hat auch eine Mannschaft vom VC Egg teilgenommen. Von 5 teilnehmenden Teams erreichten unsere Jungs den 4. Platz.
Ergebnis:
1. VC Dornbirn 1
2. VC Wolfurt
3. VC Dornbirn 2
4. VC Egg
5. SSG Feldkirch

03.04.2017

3:0 Sieg beim Heimspiel gegen Wolfurt

Das Damenteam, unter der Leitung von Eva Maria Simma, durften sich über Ihren Sieg freuen. Am Dienstag 7.2.2017 waren die Wolfurterinnen in Egg zu Gast. An dem Tag schien es den Eggerinnen alles aufzugehen was sie geübt hatten und gewannen 3:0.

11.02.2017

Fanfahrt nach Friedrichshafen am 22.12.16

Ferry organisierte eine Fanfahrt nach Friedrichshafen zum Champions League Spiel gegen Arkas Izmir. Gemeinsam mit dem VC Riefensberg charterten wir einen Bus von Hagspiel-Reisen. Die fast 3.000 Zuschauer in der ZF-Arena sorgten für eine gute Stimmung. Natürlich waren auch zahlreiche türktische Fans da, die die Mannschaft von Izmir anfeuerten. Uns wurde ein spannendes und hochkarätiges Spiel geboten bei dem zuerst die Gäste aus der Türkei den Ton angaben und die ersten zwei Sätze gewannen. Die Friedrichshafner kämpften sich dann jedoch zurück ins Spiel und glichen zum 2:2 aus. Im entscheidenden 5. Satz setzten sich dann wieder die Türken durch. Nach dem Spiel ging es wieder mit dem Bus gemütlich nach Hause. Es war ein toller Abend.

07.01.2017

Vorarlberger U19-Meisterschaft von 26. bis 27.11.16

Team U19 weiblich

Sensationeller 3. Rang für unsere Nachwuchs-Damen!
Nach 2 Siegen in der Vorrunde gegen Riefensberg 2:0 (25:8, 25:10) und FFG Feldkirch 1 2:1 (19:25, 25:20 und 15:6) sowie einer Niederlage gegen Dornbirn 1 0:2 (18:25, 16:25) erreichten unsere Damen den 2. Tabellenrang und somit den Einzug in das Halbfinale gegen Höchst. Trotz gutem Spiel gewannen die Höchster klar mit 2:0 (25:11, 25:17). Im kleinen Finale gegen Rankweil kamen die Egger Damen dann gut ins Spiel und gewannen verdient mit 2:0 (25:17, 25:17).
Dieser 3. Platz ist ein toller Erfolg für das von Sabrina Kempf betreute Nachwuchs-Team und den VC Egg.
Den Titel holten sich bei den Damen der VC Dornbirn 1 und bei den Herren der VC Wolfurt.

27.11.2016

VC Egg Damen vs. VBC Feldkirch 0:3

Nicht unser Tag!
Die Vorzeichen für das Spiel gegen den Liganeuling VBC Feldkirch am 16.11.2016 standen denkbar schlecht. Aufgrund von Krankheit und schulischen Verpflichtungen traten wir nur zu siebt an. Bedingt durch Umstellungen in unserer Aufstellung starteten wir sehr hektisch in den ersten Satz und gerieten schnell in einen Rückstand, dem wir den ganzen Satz über nachliefen. Viele Eigenfehler, vor allem im Service, prägten auf unserer Seite diesen Satz. Beim Stand vom 14:23 knickte unsere Zuspielerin Sarina Hammerer um und konnte nicht mehr weiterspielen. Wir wünschen dir alles Gute für deine Genesung. Auch im zweiten Satz fanden wir nicht ins Spiel. Wir hatten Schwierigkeiten in der Annahme und konnten einfach nicht zeigen, was wir eigentlich drauf haben. Trotz einigen guten Aktionen konnten wir auch im 3. Satz den stark aufspielenden Feldkirchern nicht dagegenhalten und so ging das Spiel mit 3:0 (25:14, 25:9, 25: 16) verdient an den VBC Feldkirch. (Sandra Machnik)

25.11.2016

VC Egg Damen vs. VC Montafon 2:3

Unglaubliche Partie!
Am 10.11.2016 traten wir die lange Anreise nach Schruns für das Spiel gegen den VC Montafon an. Topmotiviert starteten wir in das Spiel und spielten richtig gut. So konnten wir uns den ersten Satz mit 25:20 sichern. Danach war es ein hin und her zwischen den Mannschaften. zweiter Satz 27:25 für Montafon, dritter Satz 25:18 für Egg, vierter Satz 25:21 für Montafon. So stand es 2:2 in Sätzen und der Entscheidungssatz musste her. Wir starteten stark in diesen fünften Satz und lagen beim Seitenwechsel bereits mit 3 Punkten vorne. Bis zum Stand von 13:9 konnten wir unseren Vorsprung erfolgreich verteidigen aber dann ließ unsere Konzentration nach und unser Spiel wurde zunehmend fehleranfällig. Dadurch konnte der VC Montafon Punkt für Punkt aufholen und verwertete dann den ersten Matchball zum 16:14 Satzgewinn. Es war ein hart umkämpftes Spiel mit tollen Ballwechseln, wir hatten wirklich Spaß am Spiel und spielten dadurch richtig gut. Leider fehlte uns in den entscheidenden Phasen das Glück um die Big-Points für uns zu entscheiden. Wir gratulieren dem VC Montafon zum 3:2 Matchgewinn. (Sandra Machnik)

25.11.2016

Neuer Vorstand beim VC Egg

Bei der Jahreshauptversammlung am 18.11.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Vielen Dank den ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für unseren Verein.

20.11.2016

VC Egg Damen vs. Rankweil 1:3

Das Damenteam unter der Leitung von Eva Maria Simma, musste sich am Dienstag den 18.10. den Damen aus Rankweil 1:3 geschlagen geben.
In den ersten beiden Sätzen war es schwierig ins Spiel zu finden. Trotzdem konnten wir im dritten Satz unsere Leistung voll abrufen, und so gelang es uns diesen Satz zu gewinnen. Mit vollem Elan und Freude vom vorigen Satz, gingen wir in den vierten Satz. Doch dann entglitten uns viele wichtige Punkte, die mühsam aufzuholen waren. Darum mussten wir uns den Rankweiler Damen geschlagen geben. (Magdalena Mayer)

20.10.2016

Eröffnungsspieltag

Eröffnungsspieltag in die Saison 2016/2017

Unsere beiden Liga-Teams verloren das 1. Spiel in der neuen Saison am Eröffnungstag in der Hofsteighalle in Wolfurt jeweils mit 0:3.
Die Herren spielten gegen das aus der letztjährigen Mannschaft vom VC Dornbirn formierte Team TS Hohenems 2. Die Damen trafen auf den Seriensieger der letzten Jahre, den VC Dornbirn Ladies.
mehr...

11.10.2016

Trainingslager

Trainingswochenende 17.-18.09.2016

Zur Vorbereitung auf die Saison 2016/17 organisierte die Damenmannschaft ein Trainingswochenende im BORG Egg.
mehr...

02.10.2016